Durch die Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren

Header

Convenipack

Convenipack

Conveni-Pack ist ein hoch- innovatives und revolutionäres System, das von Daikin speziell für die Bedürfnisse des sich rasant verändernden Einzelhandels entwickelt wurde. mehr

Wärmepumpen

Convenipack

Altherma Luftwärmepumpen wandeln die Wärmeenergie der Luft direkt in Heizwärme um. mehr

Kühlraumtüren

Kühlraumtür

Türen-Gesamtprogramm:

Drehtüren 1- und 2-flügelig
Schiebetüren
Pendeltüren
Konventionelle Kühlraumtüren in Blend- und Klemmrahmen- Ausführung
Sektionaltore
Glastüranlagen für Shop-Bereiche

 

 

 


Glastür

Mit über 1000 unterschiedlichen Varianten bieten wir Ihnen ein vielfältiges Türen-Programm für Kühl- und Tiefkühlräume.

Unsere Türen sind hochwertig mit pulverbeschichtetem Stahlblech oder optional erhältlich in verschiedenen Edelstahlvarianten mit einer vollständigen PUR-Dämmung und ohne Holzeinlagen in Türblatt und Stockrahmen ausgeführt.

Zur sicheren Temperaturentkoppelung verfügen Türblatt sowie Türstock über ein Kälteunterbrecherprofil. Der 3-seitige, hochelastische Magnetdichtrahmen ist ohne Werkzeug austauschbar und leicht zu reinigen.

Kühlraumtür

Für sicheren Verschluss sorgt das Viessmann-typische Haarnadel-Schließsystem mit eingebautem Profilzylinder und federbelasteter Falle, das von innen durch einen Notöffner jederzeit aufzusperren ist. Der maximale Türen-Öffnungswinkel von 180° ermöglicht einen geringen Schwenkradius.

Durch die steigende Ausarbeitung der Türbänder heben sich die Türen automatisch beim Öffnen an – störendes Schleifen auf dem Boden ist ausgeschlossen! Die Türbänder mit Edelstahldorn sind in drei Dimensionen verstellbar: Ein wertvoller Vorteil, wenn durch bauseitige Gegebenheiten eine angepasste Justage erforderlich ist!

 

Viessmann Produkte verbinden ein Höchstmaß an Fertigungsqualität mit wertvollen Details, die unnötigen Energieverbrauch vermeiden. So wird beim Betreten der Viessmann Kühlzelle mittels eines Türkontaktschalters der Betrieb des Kühlaggregates automatisch vorübergehend ausgeschaltet, um wertvolle Energie einzusparen und Eisbildung in der Zelle zu vermeiden.

Um intensive Druckänderungen durch den Austausch unterschiedlich temperierter Luftmassen für die Zugangsbereiche von Kühl- und Tiefkühlräumen zu vermeiden, wird der erforderliche Druckausgleich beim Öffnungsvorgang automatisch über das integrierte Viessmann Druckausgleichsventil hergestellt.